Blech vom Feinsten

Hohmeier feiert gemeinsam mit der MINDA-Gruppe, Kunden und Familien

Die Geschwindigkeit der neuen Laser-Schneidanlage ist beeindruckend: Diese arbeitet mit einer Schnittgeschwindigkeit von bis zu 65.000 mm / Min. Die Zuführung des Materials erfolgt vollautomatisch aus dem benachbarten neuen Blechlager. Der weitere hochmoderne Maschinenpark – inklusive einer neuen Kantanlage – gewährleistet die Umsetzung spezieller Fertigungswünsche der Kunden.

Bereits morgens um 10 Uhr begann die Veranstaltung mit einem moderierten Interview zwischen Robert Falch, Oliver Theiß (Bürgermeister Stadthagen) und Jörg Farr (Landrat Landkreis Schaumburg). Gelobt wurde hierbei insbesondere das Bekenntnis zum Standort in Stadthagen und das gute Verhältnis zu den Mitarbeitern.

Anschließend waren die Gäste eingeladen, sich einzelne Maschinen und Stationen anzusehen – immer begleitet von einem Team, welches Auskunft zu den Details geben konnte. Für den Rundgang geöffnet waren die gesamten Produktionshallen. Die interessanten Gespräche wurden dabei von einzigartigem Sound begleitet: Das Brass Ensemble „Brazzo Brazzone“ spielte auf seinen Blechinstrumenten jazzige Klänge und ließ es nicht nehmen, auf einem der aufgestellten Werkermitfahrbänder „eine Runde zu drehen“.

Zur Mittagszeit konnten die Gäste sich im Zelt von einem köstlichen Buffet begeistern lassen, während sie weiterhin von der Band begleitet wurden. Ab 14:00 Uhr endete der offizielle Teil der Veranstaltung und ging in Feierlichkeiten mit den Mitarbeitern der MINDA-Gruppe und deren Familienangehörigen über. Es gab ein umfangreiches Programm. Während die einen sich am Biegen der Elefanten versuchten, die die Laseranlage produzierte, ließen sich die Kinder schminken oder mit Eis verwöhnen.

Insgesamt ein rundum gelungener Tag, der vielen in beeindruckender, informativer, jazziger und kulinarischer Erinnerung bleiben wird!

Zurück