Radio Westfalica bei MINDA

Mindaner on air im Radio

Angestoßen durch die Presseerklärung des Arbeitgeberverbandes Minden-Lübbecke gegen Gewalt, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit hat Radio Westfalica das Statement von Herrn Falch aufgegriffen und unseren Standort in Minden besucht.

Bei einem gemeinsamen Interview standen vor allem die Mitarbeiter im Mittelpunkt, die ihr ursprüngliches Herkunftsland verlassen und hier in Deutschland einen Neubeginn gewagt haben. Dazu erzählten zwei Mindaner Ihre persönlichen Eindrücke als Geflüchtete.

Bild links: Christopher Menzel interviewt Haji Alhaji, der seit 3 Jahren als Elektroniker fest angestellt ist.

Bild rechts: Majid Maghsoodi berichtet von seiner im August begonnenen Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker.

Zurück