Bearbeitungs­strecke für Betonrohre

Über diese Anlage können alle Arbeitsgänge wie der Transport der Betonrohre mit unterschiedlichen Druchmessern, das definierte Kippen der Rohre, das Aufrauen der Rohrenden am Umfang sowie das Reinigen und Kennzeichnen automatisch erfolgen.
In die Anlage ist ein automatisches Palettenhandling eingebunden.

Ein Datensatz aus Rohrtyp und Nennweite ist die Grundlage für die automatische Ablaufsteuerung.

Kundennutzen:
Eine Vielzahl von Teilsarbeitsgängen, die der Anlagenfahrer einzeln nacheinander einleiten, kontrollieren und beenden müsste, sind vollautomatisiert miteinander verkettet.

Schwerlasttransport - Ihre Vorteile mit MINDA

  • individuelle Planung für den jeweiligen Anwendungsfall
  • inklusive Handhabungstechnik, SPS- Steuerung und Produktvervolgung
  • um zusätzliche periphere Einrichtungen erweiterbar