Angetriebene Schwerlast- Rollenbahn

Der Chargierwagen ist ein verfahrbarer Wagen mit angetriebener Rollenbahn, der zum Transport und zur mittigen Ausrichtung von glühendem Walzgut beim Beschicken (Chargieren) eines Walzwerkes dient. Dazu verfügt der Chargierwagen über einen Rollgang für den Materialtransport und ein Fahrwerk für die Querbewegung.

Um die thermische Belastung der Rollen durch das Walzgut im Stillstand, z.B. bei Störungsfällen oder Prozesswartezeiten, zu reduzieren und das ungleichmäßige Auskühlen der Glühungen zu verhindern kann das Transportgut über die integrierten Aushebebalken vom Rollgang abgehoben werden.

Weiterhin verfügt der Chargierwagen zur Vereinfachung der Wartung über eine Zentralschmieranlage, die Rollgang und Fahrwerk automatisch mit einem wählbaren Zyklus oder auf manuelle Anforderung schmiert.

Technische Daten
Abmessungen:
 Länge
 Breite
 Arbeitshöhe

6.560 mm
4.935 mm
800 mm
Masse: 24 t
Beladung: max. 12 t
Temperatur der Glühungen: max. 1.100° C
Elektrische Leistungen:
 Antrieb Rollenbahn
 Fahrantrieb

14x 1,5 kW (FU geregelt)
5,5 kW (FU geregelt)