Vertikalspeicher

Der Vertikalspeicher hat die Funktion eines Zwischenspeichers in einer Produktionslinie. Damit ist es möglich, Transportgüter zu sammeln, wenn der nachfolgende Produktionsbereich für die Weiterführung noch nicht bereit ist.

  • In der Grundposition befinden sich alle Speicher­plattformen unterhalb der Rollenbahn.
  • Nach dem Eintreffen eines Paketes wird es über eine Rollenbahn in den Vertikalspeicher hineingefördert. Ist der nachfolgende Produktionsbereich für die Weiterführung bereit, so wird das Paket einfach durchgefördert und abgegeben.
  • Ist dies nicht der Fall, wird eine Speicherplattform mit dem Paket soweit über die Rollenbahn angehoben, dass das nächste Paket hineingefördert werden kann. In Abhängigkeit von der Anzahl der freien Speicher­plattformen wird dieser Vorgang wiederholt.
  • Zur Abgabe werden die Speicherplattformen nacheinander heruntergelassen, die zwischengespeicherten Pakete auf die Rollenbahn abgesetzt und dem nachfolgendem Produktionsprozess wieder zurückgeführt.

Technische Daten (Beispiel)
Gesamthöhe: 4.600 mm
Arbeitshöhe: 875 mm
max. Beladung pro Speicher­plattform: 150 kg   
max. Pakethöhe: 280 mm